,

Jubiläum: 15 Jahre bloggen…

…echt, so lange ist das schon wieder her? Tatsächlich habe ich heute vor genau 15 Jahren meinen ersten Blogbeitrag veröffentlicht, damals noch unter der Adresse egm.editthispage.com – denn Blogsoftware für den eigenen Webspace gab es noch nicht wirklich, man musste also auf Fremdanbieter mit Manila-Server ausweichen. Ich hatte damals gigantische 50MB Webspace bei einem befreundeten Serverbetreiber angemietet, Datenbank gabs keine und man konnte Perl-Scripts laufen lassen. Und es war jedem noch klar, dass sich Weblog aus dem Begriff “Logbuch” ableitet, es somit DAS Weblog heißt.

Editthispage war quälend langsam, bereits im Mai 2001 folgte daher der Umzug auf den eigenen Server. Die dafür verwendete Software hieß Greymatter und war ein Open-Source-Sammelsurium an Perl-Scripts, die alle Seiten des Weblogs als statische Seiten renderte. Beim Speichern eines Beitrages musste man daher auch die Archivseiten neu erstellen lassen – mühsam und zeitaufwändig. Die alten Beiträge aus editthispage-Zeiten habe ich allerdings nie in Greymatter importiert oder übernommen. Anfang 2002 wurde die Weiterentwicklung von Greymatter eingestellt, es folgte die Umstellung auf Sunlog – erstmals ein System auf Basis von php und mySQL-Datenbank. Dafür habe ich im Lauf der folgenden vier Jahre einige Erweiterungen und Hacks beigesteuert, aber der Entwickler hat irgendwann auch die Arbeit daran eingestellt.

Daher war ich 2006 wieder auf der Suche nach einem Blogsystem. Es gab etliche Möglichkeiten für einen Umstieg, denn die Softwarelandschaft war deutlich gewachsen. So hab ich die damals am meisten verwendeten Systeme Textpattern, Movable Type, Serendipity und das relativ neue WordPress auf meinem Server installiert und getestet, wie schmerzfrei sich meine alten Sunlog-Beiträge übernehmen lassen. Angenehmerweise waren sich die Beitragstabellen von Sunlog und WordPress ziemlich ähnlich, daher war der Umstieg recht einfach möglich. Auch hat mir die Benutzeroberfläche von WordPress am Besten zugesagt, es war also eine reine Bauch-Entscheidung, dass ich damals auf den heutigen Marktführer gesetzt habe – es hätte auch ganz anders kommen können… ;-)

In diesen 15 Jahren habe ich hier knapp 2.000 Beiträge veröffentlicht. Man kann sich hier also eine ganze Zeitlang festlesen, wenn man will. Ich habe gute Kunden gewonnen, wichtige Kontakte geknüpft, unglaubliche Menschen kennengelernt und viel gelernt. Und ich habe mindestens 25 Menschen zum Bloggen animiert.

Danke, Weblog. DAS Weblog.

Diesen Beitrag teilen (bereits 0 Mal geteilt)

Ernst Michalek
Folgen:
1 Kommentar
  1. Sebastian Prohaska
    Sebastian Prohaska sagte:

    Lieber Ernst,

    sehr coole Sache. Ich kenne keinen Blogger der länger bloggt als du. Auf die nächsten 15 Jahre – bin gespannt wo die Reise der Online Welt weitergehen wird.

    Liebe Grüße
    Sebastian

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert